Datenschutzerklärung

Wir möchten Sie so genau und verständlich wie möglich darüber informieren, wie wir die besonderen Anforderungen des Datenschutzes bei uns umsetzen. Deshalb haben wir Ihnen in folgender Datenschutzerklärung dargestellt in welcher Art, welchem Umfang und zu welchem Zweck wir personenbezogene Daten erheben, verarbeiten und nutzen. Ebenso die Weitergabe an Dritte wird hier beschrieben.

Verantwortlich für diese Webseiten ist:
Dansk Skoleforening for Sydslesvig e.V.
Stuhrsallee 22
D-24937 Flensburg

Datenschutzerklärung

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist in der Regel nicht möglich. Senden Sie uns bitte keine E-Mails mit vertraulichen Daten/Angaben.

Verantwortliche Stelle

Dansk Skoleforening for Sydslesvig e.V.
Stuhrsallee 22
D-24937 Flensburg
Telefon: +49 (0) 461 - 5047 0
Telefax: +49 (0) 461 – 5047 137
E-Mail: post@skoleforeningen.org

Geschäftsführung/Vorstand:
vertreten durch die einzelvertretungsberechtigten Vorstandsmitglieder
Udo Jessen
Andrea Heimrath
Lars Kofoed-Jensen

Datenschutzbeauftragter
Unser Datenschutzbeauftragter ist:
protegit - Datenschutz & Datensicherheit
Inh. Bastian Böttcher
Dipl. Wirtschaftsjurist (FH)
Barmstraße 11
24594 Hohenwestedt
Sie erreichen ihn per E-Mail unter: datenschutz@skoleforeningen.org

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist in der Regel nicht möglich. Senden Sie uns bitte keine E-Mails mit vertraulichen Daten/Angaben.

Verantwortliche Stelle

 

Dansk Skoleforening for Sydslesvig e.V.

Stuhrsallee 22

D-24937 Flensburg

 

Telefon: +49 (0) 461 - 5047 0

Telefax: +49 (0) 461 – 5047 137

E-Mail: post@skoleforeningen.org


Geschäftsführung/Vorstand:


vertreten durch die einzelvertretungsberechtigten Vorstandsmitglieder

Udo Jessen

Birgit Jürgensen-Schumacher

Lars Kofoed-Jensen

Datenschutzbeauftragter

Unser Datenschutzbeauftragter ist:
protegit Datenschutz & Datensicherheit
Inh. Bastian Böttcher
Dipl. Wirtschaftsjurist (FH)
Barmbek 14
24594 Hohenwestedt
Sie erreichen ihn per E-Mail unter: datenschutz@skoleforeningen.org

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unseren Webhosting-Anbieter erfasst.  Das sind vor allem technische Daten. Anbieter ist die Firma Umbraco A/S, Haubergsvej 1, 5000 Odense, Dänemark . Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten. Die Daten werden in sogenannte access.log und error.log Files geschrieben und dort für 3 Tage gespeichert.

Hierbei handelt es sich um folgende Daten:

  • Verwendeter Internetbrowser
  • Betriebssystem des Computers, von dem aus Sie zugreifen
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit des Webseitenaufrufs
  • Ihre feste oder dynamische IP Adresse zum Zeitpunkt des Aufrufs

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Die Erfassung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Artikel 6, Abs. 1, Lit f) DSGVO. Unser Interesse besteht hierbei an der Darstellung unseres Unternehmens im Internet, sowie der Gewinnung neuer Kunden und Interessenten.

Wir verwenden Ihre Daten daher für die folgenden Zwecke:

  • Gewährleistung einer fehlerfreien Bereitstellung der Website
  • Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden
  • Um die Informationen sowie die Aufbereitung der Informationen besser auf die Wünsche der Nutzer abstimmen zu können.
  • Um den Verein mit seinen Institutionen und deren vielfältigen Angeboten an dieser Stelle zu präsentieren.
SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, in der Regel nicht von Dritten mitgelesen werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Jeder Betroffene - also auch Sie - haben das Recht, die nachfolgenden Rechte für sich geltend zu machen.

 

a. Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

 

Im Falle von Verstößen gegen die DSGVO steht den Betroffenen ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres gewöhnlichen Aufenthalts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes zu. Das Beschwerderecht besteht unbeschadet anderweitiger verwaltungsrechtlicher oder gerichtlicher Rechtsbehelfe.

Die für uns zuständige Aufsichtsbehörde wäre das ULD - Unabhängige Landes-Datenschutz-Zentrum in Kiel.

 

b. Recht auf Datenübertragbarkeit

 

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf dieser Webseite automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

 

c. Auskunft, Sperrung, Löschung und Berichtigung

 

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Es kann vorkommen, dass wir gesetzlich verpflichtet, sind Daten zu speichern. Ebenso kann es vorkommen, dass wir Daten zur Geltendmachung oder Abwehr von Rechtsansprüchen verarbeiten. In diesem Fällen werden wir keine Löschung der Daten vornehmen, bzw. erst dann vornehmen, wenn wir die Daten nicht mehr benötigen.

 

d. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

 

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Hierzu können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung besteht in folgenden Fällen:

 

  • Wenn Sie die Richtigkeit Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten bestreiten, benötigen wir in der Regel Zeit, um dies zu überprüfen. Für die Dauer der Prüfung haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unrechtmäßig geschah / geschieht, können Sie statt der Löschung die Einschränkung der Datenverarbeitung verlangen.
  • Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen, Sie sie jedoch zur Ausübung, Verteidigung oder Geltendmachung von Rechtsansprüchen benötigen, haben Sie das Recht, statt der Löschung die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Wenn Sie einen Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben, muss eine Abwägung zwischen Ihren und unseren Interessen vorgenommen werden. Solange noch nicht feststeht, wessen Interessen überwiegen, haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

 

Wenn Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt haben, dürfen diese Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Europäischen Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.

Analyse, Marketing-Tools und Werbung

Diese Webseite nutzt einen Cookie Manager, bzw. ein Consent Tool. Anbieter ist die Firma Obvi Use AB, Västerlånggatan 30, 11129 Stockholm, Schweden.

Beim jeweils ersten Aufruf unserer Webseite werden Sie aufgefordert die im nachfolgenden beschriebenen Web-Site-Tools und ggf. Analyse Funktionen zu aktivieren. Ohne dass Sie eine solche Aktivierung nicht selbst vorgenommen haben, wird keine der nachfolgend beschriebenen Funktionen aktiviert.

Die Speicherung von persistenten oder nicht erforderlichen Cookies erfolgt auf Grundlage von Artikel 6, Abs. 1, Lit a) DSGVO, Ihrer Einwilligung per Opt-In, bzw. Zulassen der jeweiligen Cookies.

Persistente Cookies werden erst gesetzt, wenn Sie den dafür notwendigen Haken im Cookie Manager gesetzt haben. Sie können dies auch nachträglich jederzeit ändern.

 

b. Erforderlich und Session-Cookies

 

Die Internetseiten verwenden teilweise erforderliche und Session-Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner allgemein keinen Schaden an und enthalten auch grundsätzlich keine Viren. Sie dienen vielmehr dazu, ein Angebot nutzerfreundlich, effektiv und sicher zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die z.B. zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Artikel 6, Abs. 1, Lit b) und f) DSGVO gespeichert. Hierzu ist kein Op-In erforderlich, da die Seite und deren Dienste ohne diese Cookies nicht funktionieren würde (erforderliche Cookies).

Ziel ist es, eine technisch fehlerfreie und optimierte Bereitstellung unserer Dienste zu ermöglichen.

Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung und im Consent-Tool gesondert beschrieben .

 

 

Name

Zweck

Ablauf

Typ

Session-Cookies

ARRAffinity

Dieses Cookie wird von Websites gesetzt, die auf der Cloud-Plattform Windows Azure ausgeführt werden. Es wird für den Lastenausgleich verwendet, um sicherzustellen, dass die Seitenanforderungen der Besucher in jeder Browsersitzung an denselben Server geleitet werden.

Session

HTTP Cookie

Session-Cookies

 

 

 

 

 

a. Google Maps

 

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt zum Zwecke einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. 

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Artikel 6, Abs. 1, Lit a) DSGVO, Ihre Einwilligung per Opt-In. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

 

b. Facebook

 

Auf unserer Webseite finden sich Icons von Facebook. Dabei handelt es sich lediglich um Links, die zu unseren Profilen bei den entsprechenden sozialen Medien führen. 

Wir setzen keine Social Media-PlugIns ein und unsere Webseite selber übermittelt keine Daten an diese sozialen Medien. Erst wenn Sie auf den Link klicken, landen Sie auf der entsprechenden Webpräsenz. Bitte beachten Sie, dass dann vom Social Media Anbieter selber Daten erhoben werden. Weitere Informationen dazu finden Sie unter: https://www.facebook.com/policy.php

Kontaktformular / -optionen

Auf dieser Seite finden Sie unterschiedliche Möglichkeiten, um mit uns elektronisch  in Kontakt zu treten. Ein Anlass dazu kann sich aus einer Frage/Anfrage Ihrerseits oder z.B. aufgrund einer Anmeldung zu einem speziellen Termin oder Anlass ergeben. Sehr gerne helfen wir Ihnen weiter und beantworten Ihre Fragen.

Allgemeine Kontaktinfos

Auf dieser Seite finden Sie unterschiedliche Möglichkeiten, um mit uns elektronisch oder telefonisch in Kontakt zu treten. Ein Anlass dazu kann sich aus einer Frage/Anfrage Ihrerseits oder z.B. aufgrund einer Anmeldung zu einem speziellen Termin oder Anlass ergeben. Sehr gerne helfen wir Ihnen weiter und beantworten Ihre Fragen.

Widerruf und Widerspruch zur Datenverarbeitung

Einige Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. 

Sofern Sie uns gegenüber eine Einwilligung abgegeben haben, ist die Rechtsgrundlage zur Verarbeitung Art. 6, Abs. 1, lit a. der DSGVO und Sie haben das Recht diese jederzeit ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Sofern Sie einen Widerspruch geltend machen, behalten wir uns die Prüfung des Sachverhalts insofern vor, als dass wir die Gründe, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben und auf Basis derer Sie einen Widerspruch formulieren, bewerten und Ihrer Aufforderung ggf. nicht oder nur eingeschränkt nachkommen, sofern wir gesetzlich zur Aufbewahrung der betroffenen Daten verpflichtet sind.

Weiteres Infos zum Beschwerderecht

Sie haben das Recht, sich über die Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch uns bei einer Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren. Die für uns zuständige Aufsichtsbehörde ist:

Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein
Holstenstraße 98
24103 Kiel
Weitere Kontaktdaten finden Sie auf der Webseite der Aufsichtsbehörde: www.datenschutzzentrum.de